Winterweizen

Begrannter Qualitätsweizen (E) mit Steinbrandresistenz, gute Ertragsstabilität, standfest bei mittlerer Wuchslänge, hohe Blattgesundheit, winterhart. → Sortenblatt Aristaro

Höchstes Ertragspotential der GZPK-Sorten, standfest, großes Korn.

Der erste steinbrand-resistente Winterweizen mit excellenter Backfähigkeit, Eignung für mittlere Lagen, widerstandsfähig gegen Gelbrost und Fusarium, hohe Unkrautkonkurrenz, winterhart, auf Standfestigkeit achten. → Sortenblatt Butaro

Wüchsige Sorte von mittlerer Länge und hohem Bodenbedeckungsgrad zeichnet sich durch einen sehr hohen Rohprotein- und Sedimentationswert und ein sehr hohes Backvolumen aus. Stein- und flugbrandresistent und nur sehr gering anfällig gegen Gelb- und Braunrost und gering anfällig gegen Ährenfusarium. → Sortenblatt Castado

Sehr ertrags- und konkurrenzstarker standfester Backweizen (E) mit hoher Resistenz gegen Gelbrost, Stein- und Flugbrand. Sortenblatt Curier

Sehr standfester, begrannter, 2020 zugelassener Winterweizen mit hohem Rohproteingehalt und hoher Fallzahlstabilität, stein- und flugbrandresistent, hohe Gelb- und Braunrost- sowie Fusariumtoleranz. → Sortenblatt Grannosos

Guter Backweizen (B) mit Stein-, Flugbrand- und Gelbrostresistenz, sehr ertragsstark mit breiter Blattgesundheit, winterhart, frühzeitig ernten (Fallzahl), auf Standfestigkeit achten.→ Sortenblatt Graziaro

Wechselweizen mit hohem Gehalt an Carotinoiden (Gelbweizen), sehr hohe Backfähigkeit, flugbrandresistent, etwas unterdurchschnittlicher Ertrag, Erhaltungssorte.

Aufgrund ihrer fulminanten Backqualität ist die Sorte als Aufmischweizen geignet. Sie verfügt über eine Stein- und Flugbrandresistenz und eine sehr gute Blattgesundheit, bei mäßigem Ertrag.

Beste Bodenbedeckung, Teigeigenschaften hervorragend, insbesondere Extensogramm.

Begrannte Sorte, 10% höheres Ertragspotential als Wiwa, weicher Kleber. Vermehrung in Aufbau.

Frühreifer Einzelährentyp-Qualitätsweizen mit schöner roter Abreife, lang bei guter Standfestigkeit. Vermehrung in Aufbau.

N-effiziente Qualitätssorte bei klar höherem Ertragspotential als Wiwa.

Für mittlere bis extensive Standorte geeignet, höchste Feuchtklebergehalte der GZPK Sorten.

Frühreifer, standfester und konkurrenzstarker E-Weizen mit guter Ertragsfähigkeit. Hohe Gesundheit mit Resistenzen gegenüber Gelbrost und Braunrost sowie Stein- und Flugbrand, winterfest. → Sortenblatt Thomaro

TOP Blattgesundheit während der ganzen Vegetationszeit. N-effizienter Typ mit guter Backqualität und höherem Ertrag als Wiwa. Vermehrung in Aufbau.

Für mittelintensive bis extensive Standorte geeignet, sehr hoch in Feuchtklebergehalt und Zeleny, mittlerer Ertrag.

Vielliniensorte mit hoher Stabilität im Ertrag und in der Blattgesundheit, sehr hohe Backfähigkeit, steinbrandresistent, teilweise begrannte Ähren.

Resiliente Vielliniensorte mit hoher Stabilität im Ertrag und in der Blattgesundheit, sehr hohe Backfähigkeit, steinbrandresistent.